• Slider-Image

    3.6.2022 Piraten und Ausflügler (an) unserer Schule - siehe "Aktuelles" ***

Aktuelles

Ausflugstag an der Limburg-Grundschule
Am Dienstag, den 31.5.2022, gab es mit dem diesjährigen Ausflugstag ein Highlight für alle Klassen unserer Limburg-Grundschule.
Bei strahlendem Sonnenschein marschierten sämtliche 14 Klassen morgens vom Schulhof los und wanderten zu ihren Ausflugszielen: die Erstklässler zog es bis nach Neidlingen, die Zweitklässler wanderten nach Bissingen und auf die Limburg, die Drittklässler eroberten den Reutenberg und einige der 4.Klassen wanderten nach Nabern.
Nicht nur das Gemeinschaftsgefühl der Klassen, sondern auch die Kondition wurden hierbei gestärkt – bis zu 14 km wurden an diesem Tag zurückgelegt!
Am Nachmittag kehrten alle wohlbehalten an die Schule zurück und waren sich einig, dass dieser Tag etwas ganz Besonderes war!

 

 

Piratenreise in der Stadtbücherei
Im Mai durften die Zweitklässler jeweils an drei Vormittagen zur Piratenreise in die Stadtbücherei kommen.
Zunächst las Frau Theilig aus einem Buch über Piraten vor und erklärte das Ausleihsystem der Bücherei. Anschließend durften die Schüler – als Piraten verkleidet – auf Entdeckungstour durch die Stadtbücherei gehen und Bücher suchen.
Am Ende durfte natürlich jedes Kind auch noch Bücher ausleihen – die Leihausweise dazu waren im Vorfeld bereits vorbereitet worden.
Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr begeistert und nahmen sich vor, von nun an regelmäßig die Bücherei zu besuchen. Bei den anschließenden Buchpräsentationen im Unterricht hatten viele Kinder bereits ein Buch gewählt, das sie in der Bücherei gefunden und entliehen hatten.

 

 

Neuerungen zur Corona Verordnung
Neuerungen zur Corona Verordnung Mai 2022

 

Bei heißen Temperaturen helfen einfach nur kühle Getränke! Deshalb veranstaltete die Klasse 4d, passend zu ihrem aktuellen Thema in Mathematik „Rauminhalte“, gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bauer am 18. und 19. Mai einen Cocktailverkauf in den Pausen. Die Schüler unserer Schule hatten die Qual der Wahl zwischen klangvollen Cocktails: es gab die Sommerlimonade, den Vitaminschub, fruchtigen Eistee, Apfelzauber und Zitrusflip und der Ansturm am ersten Tag war enorm. Mit passender Dekoration, sommerlichen Outfits der Schüler der 4b und Guter-Laune-Musik wurde unser Schulhof für kurze Zeit gefühlt zu einem Strand in der Karibik 🙂

 

 


Hoher Besuch an unserer Schule
Am Montag, den 16. Mai, hatte unsere Schule einen besonderen Gast: die Kultusministerin von Baden-Württemberg, Theresa Schopper, besuchte mit mehreren Vertretern der verschiedenen Fraktionen des Landtags und unserem Bürgermeister, Herrn Züfle, unsere Schule. 
Mehr dazu lesen Sie im Teckboten vom Dienstag. 

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Weilheim hat am letzten Wochenende eine Drehleiterübung an unserer Schule durchgeführt. Vielen Dank dafür- jetzt fühlen wir uns noch sicherer!

 

 

 

 

Brief der Schulleitung über Neuerungen ab nächsten Montag (2. Mai 2022):
Schulbetrieb ab 2. Mai.2022

 


Aktueller Brief des KM:
MD-Schreiben – Testpflicht und Schulbetrieb nach Ostern

 

 

OSTERMARKT  2022
Am Samstag, den 9. und 10. April 2022 fand in der Weilheimer Innenstadt wieder der Künstlermarkt statt. Unser Elternbeirat beteiligte sich auf dem Bertoldsplatz mit einem Stand. An diesem wurden von den Kindern und Eltern selbst gebastelte Ostersachen verkauft. Die Einnahmen werden an die Stiftung „Licht im Osten“ für bedürftige Menschen in der Ukraine gespendet
(https://www.lio.org/de/).
Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!!

 

 

Die Helden der Limburg-Grundschule

In den letzten Wochen konnten die dritten Klassen der Limburg-Grundschule beweisen, dass sie wahre Helden sind und erlangten an der Schule ihren Heldenpass.
Im Rahmen des Bund-Länder-Aktionsprogramms „Lernen mit Rückenwind“ sollen die Kinder nach Corona bei fachlichen Lernlücken, aber auch bei sozial-emotionalen Defiziten aufgefangen und unterstützt werden. Dies nahm die Limburg-Grundschule zum Anlass, sich neben der fachlichen Unterstützung in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik nach einem Programm umzusehen, welches die sozialen Kompetenzen fördert.
Fündig wurde unsere Schulsozialarbeiterin Sandra Meyer bei der „Heldenwerkstatt“, ein Kurs, bei dem Kinder ihren inneren Superhelden entdecken können. Eine der Entwicklerinnen dieser besonderen Werkstatt, Tanja Schettler, kam für jede der drei dritten Klassen an zwei Vormittagen in den Unterricht und arbeitete je vier Schulstunde mit den Kindern. In diesen Stunden lernten die Kinder in Rollenspielen, spannenden Übungen und kleineren Vorträgen, wie sie schwierige Situationen meistern können.
Sie erhielten ein Rüstzeug, mit dem sie sich zum Beispiel gegen Beleidigungen oder Ausgrenzungen selbstbewusst und stark wehren können. Für solche extremen Situationen, die die Kinder unter Umständen tagtäglich in Alltagssituationen erleben, bekamen sie praktische Strategien an die Hand, die in bestärkende Emotionen umgewandelt werden sollen.
Inga-Luise Wehrend, die Kooperationspartnerin von Tanja Schettler, führte die dazugehörigen Elternabende durch. Hier erfuhren die Eltern, wie wichtig sie bei der Ausbildung ihrer Helden zuhause sind. Indem die Kursinhalte im Familienalltag integriert werden, können die Kinder stark gemacht werden. Auch dass die Eltern immer mit den Kindern im Gespräch bleiben, ist hierbei ein Garant für ein nachhaltiges Befähigen der Kinder, sich Herausforderungen zu stellen und diese zu meistern.
Alle Kinder und Lehrer der Limburg-Grundschule waren sich nach diesen erlebnisreichen Stunden einig, dass die Heldenwerkstatt eine Bereicherung für alle war und nebenbei auch total viel Spaß gemacht hat.

 

01.04.2022
Elternbrief der Schulleitung zur neuen Corona-Verordnung Schule 
Elternbrief_01.04.2022

 

28. März 2022
Autorenlesung in der Stadtbücherei Weilheim

Letzten Freitag waren die dritten Klassen zu Gast bei einer Autorenlesung in der Stadtbücherei. Die Kinderbuchautorin Barbara Rose las aus ihrem Buch „Geisterschule Blauzahn – Lehrer mit Biss“ vor. Anschließend durften die Kinder Fragen an die Autorin stellen. Sie hatten sich dafür in Vorbereitung mit den Deutschlehrerinnen Fragen überlegt. Für die Kinder war es ein spannender Vormittag – wann kommt man denn schon einmal mit einer echten Autorin ins Gespräch?! Wir bedanken uns auf diesem Weg sehr herzlich bei der Autorin Frau Rose und beim Team unserer Stadtbücherei!

 

Übersicht über die aktuellen Regelungen für die Schulen, Stand 13.9.21
Übersicht über die aktuellen Regelungen für die Schulen 13.09.21

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

↑ nach oben